Glocal Insights: Trump , Le Pen und andere Desaster

Nichts ist unmöglich – Stellen wir uns vor die Internationaliserung nimmt eine andere Richtung. Denn genau danach sieht es derzeit aus!

Eine Wahl Donald Trumps oder Marie Le Pen’s scheinen bei den bevorstehenden Wahlen eher unwahrscheinlich, aber auch der Brexit schien unmöglich. Genau dieser Brexit gibt uns eine Ahnung dessen, was auf uns zukommt. Gleichzeitig kommen TTIP und CETA nur schwer voran und Regionen wollen unabhängig werden . Zugleich werden überall neue Barrieren seien sie nun handfester Art wie Grenzzäune oder gesetzlicher Art errichtet. Ob diese Massnahmen auf Dauer Erfolg haben sei dahingestellt, aber als Unternehmer sollten wir uns dieser Herausforderung stellen.

Nichtsdestotrotz bin ich überzeugt: die Internationaliserung ist nicht aufzuhalten, die Frage ist nur wie wir diesen neuen Herausforderungen begegnen. Denn schon jetzt ist ersichtlich wie Regierungen versuchen Unternehmen zu verpflichcten lokale Wettschöpfung als Bedingung für Geschäftstätigkeit in Ihrem Lande aufzustellen.

Ich meine mit Glokaliserung sollten wir dieser Tendenz begegnen. Denn in dem Masse wie sich die Regierungen aus populistischen Gründen abschotten wollen, wird eine Glokaliserung, d.h. eine Globale Geschäftsidee bei Lokalisierung des Geschäftsmodells unausweichlich sein.

Genau darauf stellen wir uns seit geraumer Zeit ein, zumal die Nähe zum Kunden letztendlich entscheidend sein wird.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen gute Geschäfte.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


9 − 3 =

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>