Geschäft per Handschlag oder doch besser mit Vertrag?

Wer heute ein Geschäft per Handschlag abschliesst wird im besten Falle als realitätsfremd oder altmodisch bezeichnet und schlimmstenfalls als nicht geschäftstüchtig angesehen. Und die Frage , ob eine Vertrag per Handschlag überhaupt gültig ist schliesst sich sofort an. Natürlich wird einem jeder gestandene Manager als auch Rechtsanwalt eindrücklichst nahelegen einen Vertrag abzuschliessen. Nicht weniger oft kommen mir allerdings auch die Klagen über die Nichteinhaltung von Verträgen zu Ohren , deren Folgen meist kostspielige und langwierige Prozesse nach sich ziehen , die Jahre dauern können. Nicht umsonst verlegen internationale Unternehmen Ihren Sitz und damit Gerichststand in die Schweiz, Singapore oder Delaware, da hier Rechtsstreitigkeiten innert kurzer Zeit gelöst werden, denn nichts fürchten Unternehmen mehr als Rechtsunsicherheit.

Im Kern geht es meines Erachtens aber eigentlich um etwas viel grundsätzlicheres : und zwar um Werte wie Zuverlässlichkeit, Ehrlichkeit und der Übereinstimmung des eigenen Wertesystems mit dem tagtäglichen Handeln, die in der Praxis des täglichen (Geschäfts-)Lebens zunehmend an Bedeutung zu verlieren scheinen zugunsten eines flüchtigen, kurzfristigen Erfolges . Kurz gesagt: Integrität tut Not, was für mich tagtäglich bedeutet : Ich sage was ich tue, und ich tue was ich sage.

Aber machen wir uns nichts vor: wir brauchen bloss einen Blick in die Zeitungen oder ins Internet zu werfen, um festzustellen, dass es mit diesen Werten nicht weit her ist. Das Ansehen von Politikern und auch vielen Managern spricht eine deutliche Sprache! Die Nichtbeachtung der genannten Werte ist mittlerweile soweit vorangeschritten, dass – derzeit noch verstärkt durch die Krise – niemand mehr niemandem traut. Oder würden Sie ernsthaft einem Banker, Telefonverkäufer oder Versicherungsmakler trauen, den Sie nicht persönlich kennen? Ehrlich gesagt ich nicht, solange ich sie nicht persönlich kenne. Denn wie in jedem Sektor gibt es auch hier anständige , hochkompetente und integre Persönlichkeiten, wenn auch wenige.

Womit wir bei der entscheidenden Frage angekommen wären: Haben Werte noch Zukunft? Um es gleich vorwegzunehmen: Ja, haben sie, und zwar mehr den je .

Lassen Sie mich Ihnen dies kurz erläutern. Zum einem feiert eine meiner Firmen dieses Jahr 125 (!) Jahre Ihres Bestehens. Und glauben Sie mir : mit Lügen, Betrug und dicken Vertragswerken ist das nicht zu erreichen. Eine andere Firma ist auch in der derzeitigen Krisenzeit überaus erfolgreich in Spanien tätig. Bei genauerer Betrachtung haben meines Erachtens beide Firmen eines gemeinsam : anständige, solide Kunden, die Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit und Fleiss schätzen und selbst für die vorstehend genannten Werte stehen. Es gibt solche Unternehmen und hinter ihnen stehen sehr oft Unternehmer, die diese Werte vertreten und tagtäglich leben!

Meiner Erfahrung nach zahlt sich es sich langfristig in jedem Falle aus klar zu seiner Meinung zu stehen, den Kunden auch in schwierigen Zeiten beizustehen, hier zahlt sich Integrität aus. Ich gebe allerdings ebenso offen zu, dass wir uns unsere Kunden auch sorgfältig anschauen bevor wir uns zum Geschäft entschliessen. Und das ist nicht von heute auf morgen zu haben, sondern nur mit einer langfristigen Ausrichtung, Ausdauer, Transparenz und Ehrlichkeit. Aber je mehr die Werte an Wert zu verlieren scheinen, umso mehr werden diese von den kompetenten Kunden gesucht. Nicht umsonst gibt es mehr potentielle Investoren als wirklich gute Investitionsmöglichkeiten, weil diese genaue diese Werte suchen, und nicht das schnelle Geschäft.

Dies gilt umso mehr bei internationalen Geschäften . Bei einer Veranstaltung im Business Club GILD INTERNATIONAL wurde die Frage gestellt wie gefährlich es sei in Angola Geschäfte zu machen. Die Anwort lautete: nicht weniger oder mehr gefährlich als in Portugal, man muss sich lediglich intensiv mit dem Land und den Menschen befassen. Dabei wird einem wieder klar vor Augen geführt wie wichtig persönliche Kontakte sind , denn das ist immer noch der beste Weg sich kennenzulernen. Schliesslich steckt hinter jeden guten Geschäftsidee ein kluger Kopf.

Vielleicht schauen Sie einfach mal im business club GILD International auf einen Handschlag und auf eine Tasse Kaffe vorbei (auch ohne vorher einen Vertrag darüber abgeschlossen zu haben), um sich über Werte wie Integrität, Dynamik, Innovation, Exzellenz und Geschäftsmöglichkeiten zu unterhalten.

2 Responses to Geschäft per Handschlag oder doch besser mit Vertrag?

  1. Decent reading. Nice blog design at the same time. continue your great work.

  2. Yes,
    A couple of values vs. ever growing complicated contracts.

    A strong network of like-minded business partner makes a huge difference and as one of my mentors said: Let them do the contracts and we do the business in the meantime.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *


− 6 = 1

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>